Tanzen ohne Partner (Donnerstag)
Home | Tanzen ohne Partner (Donnerstag)
Tanzen ohne Partner (Donnerstag)

Durch Körperspannung und Bewegung kräftigen sich Muskeln und Knochen. Dies bietet eine gute Vorbeugung gegen Osteoporose. Tanzen stärkt zudem das Herz-Kreislaufsystem und wirkt der Demenz entgegen! Unbewusst werden beim Tanzen beide Gehirnhälften - die logisch denkende Hälfte und die kreative Hälfte – trainiert. Das Lernen von Schritt- und Figurenfolgen im rhythmischen Zusammenhang schult auch das Gedächtnis. So ist Tanzen zugleich die Barriere gegen das große Vergessen. Wir bieten eine Kombination aus unterhaltsamen Partytänzen und den klassischen Tänzen, wie dem Walzer, der Rumba und dem Foxtrott an! Musik und Geselligkeit wird großgeschrieben. Eine Partnerin oder einen Partner brauchen Sie für diesen Kurs nicht. Spaß ist garantiert!
 

Unsere Angebote:

Donnerstag

11.30 Uhr

Tanzen ohne Partner (mit Jan)

Probestunde