Home | Aktuelles | 
Artikel anzeigen
Sportlerehrung der Stadt Bochum >
< Neue Gruppen im T.T.C.
06.02.2017 11:23

3. Turnier der 2. Bundesliga Latein


Am letzten Samstag war es endlich soweit. Die 2. Bundesliga der Lateinformationen war Gast in der Bochumer Rundsporthalle. Beim 3. Turnier dieser Saison war die Anspannung und Freude unseres Latein A-Teams groß. Es war das erste Mal in dieser Saison, dass sich das Team auf einem Turnier vor heimischen Publikum zeigte. Alle waren hochmotiviert ihre beste Leistung in der gut gefüllten Halle zu zeigen. Vor Familie, Freunden und Fans starte das Team als letzte Mannschaft in der V...orrunde. Trotz neuinstallierter Musikanlage, welche die Halle bis in den letzten Winkel mit der Musik zum Thema Mash Up füllte, feuerte das Publikum unser Team bei ihrem ersten Durchgang lautstark an. So konnten Sie sich auch klar für das große Finale an diesem Tag qualifizieren.

Gegen 19:30 Uhr fing dann das ersehnte große Finale an. Unser Latein A-Team starte als 3. Team von insgesamt 5 Teams. Schon innerhalb der ersten Sekunden auf dem Parkett war klar, die Tänzerinnen und Tänzer wollten noch einmal angreifen und ihren Biss präsentieren. Sie zeigten, woran sie in den letzten Wochen gearbeitet haben und legten einen energiegeladenen, souveränen Durchgang hin. Stolz auf die gezeigte Leistung und unter lautstarkem Applaus der Fans, verlies das Team nach seiner Darbietung die Fläche. Nun hieß es die Anspannung bis zur offenen Wertung zu überbrücken.


Nach dem das letzte Team seine Darbietung abgeschlossen hatte, war es endlich soweit. Die Wertungsrichter betraten die Fläche und gaben ihre Wertung in der Reihenfolge, in der die Teams das große Finale zeigten. Die Freude war groß als die Wertungstafeln für unser Team hochgingen und klar war, dass sie noch ein weiteres Team im großen Finale hinter sich lassen konnten. Der somit erreichte 4. Platz an diesem Turnier, sicherte dem Team auch den 4. Platz in der Gesamtwertung der aktuellen Saison.


Bei der Siegerehrung wurde dann nicht nur dieses tolle Ergebnis gefeiert. Zwei Teammitglieder hatten einen besonderen Tag: Stefan Holz beendete sein 70. Formationsturnier und Raphael Groß sogar sein 80. Formationsturnier. Bei durchschnittlich 5 Turnieren pro Saison, macht diese hohe Zahl die langjährige Verbundheit der beiden Herren zum Tanzsport besonders deutlich. Auch wir gratulieren herzlich zu den beiden Jubiläen.


Zum Schluss möchte sich das Team noch bei allen Familienmitgliedern, Freunden und Fans bedanken, welche sie an diesem Tag so toll unterstützt haben. Es war ein tolles Turnier und das Team freut sich schon jetzt auf das nächste Turnier in Bremerhaven!

 



Foto: Marcel Breuer

 



Apotheke im CirkelBäckerei LingemannVolksbühne BochumAcora HotelsRuhrCongressTanzschuhe BochumAutohaus PflanzWäsche purFachkrankenhaus Kloster Grafschaft