2. Solo Dance Day
Home | Aktuelles | 2. Solo Dance Day
2. Solo Dance Day

Am 29. Juni 2024 (Samstag) veranstaltet der T.T.C. den zweiten Solo Dance Day für Erwachsene. Mit diesem Solo Dance Day möchten wir alle Interessierten ansprechen, die mehrere Tanz-Angebote ohne Partner ausprobieren möchten. Unsere Workshops richten sich an Teilnehmer*innen ohne oder mit tänzerischen Vorkenntnissen in den einzelnen Stilrichtungen. Mit unserer "All you can Dance" - Gebühr von 39 € für Mitglieder und 45 € für Nicht-Mitglieder können ALLE oder auch nur EINZELNE Workshops besucht werden. Hier geht es zur Anmeldung

Workshops im Überblick:

Zeit

Workshop Saal 1 (Blauer Saal)

Workshop Saal 2 (Roter Saal)

09.00 bis 09.45 Uhr

Heel Dance (Beginner) bei Laura

Pilates (Beginner) bei Lona

10.00 bis 10.45 Uhr

Floor Work (Beginner) bei Laura

Lady Style (Beginner) bei Lona

11.00 bis 11.45 Uhr

Tanz-Traumreise (Beginner) bei Laura

Disco Dance (Beginner) bei Lona

12.00 bis 12.45 Uhr

Steppen (Beginner) bei Jan

Stretch (Beginner) bei Lona

13.00 bis 13.45 Uhr

Latin Workout (Beginner) bei Jan

Hip Hop (Beginner) bei Mona

14.00 bis 14.45 Uhr

Bachata (Fortgeschrittene) bei Jan

Musical Dance (Beginner) bei Mona

15.00 bis 15.45 Uhr

Salsa (Fortgeschrittene) bei Jan

Summer-Zumba (Beginner) bei Mona

Beschreibung der Workshops:


Die Workshops von Jan:
Steppen
- Du wolltest schon immer einmal die Tanz-Art Stepp ausprobieren? Jetzt hast Du die Möglichkeit!             
Latin Workout - Cha, Cha, Cha, Jive ne Runde Salsa und zum Schluss ein wenig Rumba? Dann leg los mit mir!
Bachata - Hier lockt die schöne lateinamerikansche Bachata Musik, tolle Hüftbewegungen und einfache Schritt- Kombinationen. Achtung: Hier brauchst du schon Vorerfahrungen!             
Salsa - Lust auf Salsa tanzen lernen? Aber Dein Partner ist nicht so begeistert von dieser Idee? Dann ist unser "Salsa Workshop "genau das Richtige für Dich. Achtung: Hier brauchst du schon Vorerfahrungen.

Die Workshops von Lona:
Pilates - Der Pilateskurs bietet 45 Minuten Mattenpilates an, mit Anfänger- und Mittelstufenübungen. Dabei steht Kräftigung sowie Dehnung der Muskulatur im Vordergrund.
Lady Style - In diesem Kurs finden sich verschiedene Tanzrichtungen in einer Choreografie zusammen. Dabei wird zu Pop Musik getanzt.
Disco Dance - Hier werden die Grundschritte des Turniersports DiscoDance erlernt und in einer Choreografie geübt. Ihr könnt euch auf schnelle Beats und gute Stimmung vorbereiten.
Stretch & Relax - Hier wird gedehnt, gestreckt und entspannt...         

Die Workshops von Laura:
Heel Dance - Dieser Workshop darf auf High Heels durchgeführt werden. Dabei wird spezifisch gelernt, wie man auf hohen Schuhen laufen und tanzen kann.
Floor Work - Tänzerische Elemente und Tricks am Boden aus diversen Tanzrichtungen (z.B. Heels Dance, Contemporary, Disco Dance)
Tanz-Traumreise - Lernen mit Tanzbewegungen zu entspannen und sich mit Körper und Geist an einen Ort deiner Entspannung begeben

Die Workshops von Mona:
Hip Hop - Das Leitmotiv der Hip-Hop-Kultur lautet „Peace, Love & Unity“ - wie wir das vertanzen, lernst Du in diesem Workshop.
Musical Dance - Getanzt wird zu bekannten Musical Klassikern, unteranderem mit Bewegungen aus dem Showdance und Commercial.   
Summer Zumba - Einfache Bewegungen, die dich in Schwung bringen zur Musik, die gute Laune bringt und den Sommer feiert.