Home | Angebote | Tänzerische Früherziehung
Tänzerische Früherziehung

Tänzerische Früherziehung bedeutet für uns:

- Einführung in die Welt des Tanzens durch
       -> Rhythmikübungen
       -> vielfältige Bewegungsübungen und
       -> bewegende Sprachspiele
- Erlernen von emotionalen und sozialen Fähigkeiten innerhalb der Gruppe
- Bewegungsvielfalten mit Hilfsmittel erproben (z.B. kleine Kasten, Matten, Seilchen usw.)
- Bewegungsspiele und Tänze zur Förderung von Konzentration, Koordination und Sprache
- Soziales Verhalten erlernen und entwickeln
- Selbstbehauptung und den eigenen Körper kennen lernen
- Einstudieren kindgerechter Tänze
- Musikhörvermögen in Verbindung mit Tanzen erproben
- Beachtung einer gesunden Haltung, geschickter Hände und Hand-Fuß-Koordination
- Stärkung der Neugier und Freude an Bewegungen
- Entwicklung körperlicher Grundfunktionen (z.B. Balance, Gleichgewicht, Raumverständnis)

TänzFrüh für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren (ab 28.04.)

Termin: Dienstags, 16.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Vereinsheim an der Wohlfahrtstr. 125
Trainer: Gudrun Brechmann, Anna Salita

 

Termin: Freitags, 15.00 bis 16.00 Uhr (Achtung: neue Uhrzeit !!!) 
Ort: Vereinsheim an der Wohlfahrtstr. 125
Trainer: Andre Beuthner

TänzFrüh für Kinder zwischen 5 und 7 Jahren (ab 28.04.)

Termin: Dienstags, 17.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Vereinsheim an der Wohlfahrtstr. 125
Trainer: Gudrun Brechmann, Anna Salita

 

Termin: Freitags, 16.45 bis 17.45 Uhr (neue Uhrzeit / neuer Ort !!!) 
Ort: Turnhalle Castroper Str. / Grundschule in der Vöde)
Trainer: Andre Beuthner
 

 

Die Altersangaben sind Richtwerte.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

-> Kontakt

Apotheke im CirkelBäckerei LingemannVolksbühne BochumAcora HotelsRuhrCongressTanzschuhe BochumAutohaus PflanzWäsche purFachkrankenhaus Kloster Grafschaft