Home | Aktuelles | 
Artikel anzeigen
< Hessen tant 2017
12.11.2017 22:27

FG Bochum/Velbert ist deutscher Vizemeister

Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Dezember


Am gestrigen Samstag fand in Bremen die Deutsche Meisterschaft der Formationen Standard und Latein statt. Unsere Formationsgemeinschaft Bochum Velbert war mit viel Energie beim Titelkampf dabei. Die FG präsentierte ihr neues Konzept „One World“, welches den Zuschauer zum Nachdenken anregen soll, wie schön unsere Welt erst durch Vielfalt ist: „Verschiedene Hautfarben, Sprachen und Kulturen prägen unsere Welt genauso wie die Unterschiede in der Natur und der jeweiligen landestypischen Musik. Unsere Welt ist reich an Farben und Gegensätzen“ so die Formation über ihr Konzept. In farbenfrohen Kleidern zeigte das Team um Astrid Kallrath und Steffen Runge im Turnier drei leistungsstarke Durchgänge und erzielte damit den hervorragenden zweiten Platz!

Wir gratulieren allen Tänzerinnen, Tänzern und Trainern zu dieser grandiosen Leistung!

 

Deutscher Meister wurde erneut der gastgebende Grün-Gold-Club Bremen. Hinter der FG reihen sich auf Platz drei Blau-Weiss Buchholz und auf Platz vier die TSG Bremerhaven ein.

 

1. Grün-Gold-Club Bremen A (34,08)
2. FG T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum - 1. TSZ Velbert A (32,69)
3. Blau-Weiss Buchholz A (31,46)
4. TSG Bremerhaven A (30,33)

5. 1. TC Ludwigsburg A
6. TSG Backnang
7. FG TSC Metropol Hofheim / TC Blau-Orange Wiesbaden / TSC Rot-Weiß Rüsselsheim A
8. TSC Walsrode A



Apotheke im CirkelBäckerei LingemannVolksbühne BochumAcora HotelsRuhrCongressTanzschuhe BochumAutohaus PflanzWäsche purFachkrankenhaus Kloster Grafschaft